Lippen-/Zungenbändchen

Eine Korrektur von zu tief oder zu straff ansetzenden Lippen- oder Zungenbändchen ist aus mehreren Gründen empfehlenswert:

  • Oft üben sie Zug auf das Zahnfleisch aus und verursachen dadurch Zahnfleischrückgang. Dieser kann unter Umständen die Anlagerung von Bakterien am Zahnfleischrand und damit eine Parodontitis begünstigen.
  • Eine Lücke zwischen den Schneidezähnen (Diastema) wird begünstigt.
  • Bei Kindern können Sprachentwicklung und Lautbildung negativ beeinflusst werden – hier ist ggf. zusätzlich eine Kooperation mit Logopäden angezeigt.

Diese Bänder können wir mittels des Lasers schonend, blutungs- sowie schmerzarm entfernen. Wir beraten Sie gerne zu dieser Methode.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern weiter.