Wurzelkanalbehandlung

… denn Zahnerhalt geht vor!

Eine Karies kann tief in die Zahnsubstanz eindringen und zu einer Infektion des Zahnnervs führen. Um den Zahn erhalten zu können und um zu verhindern, dass sich die Entzündung in den Kieferknochen fortsetzt, wird eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt.

Platzhalter Smile 3D

Dazu wird der Zahn geöffnet und alle „erkrankten" Gewebereste wie Nerven, Blutgefäße und Bakterien aus den Wurzelkanälen entfernt. Anschließend versiegeln wir die Kanäle mit einer Wurzelfüllung, um eine weitere bakterielle Besiedelung nach Möglichkeit zu verhindern.

Besondere Verfahren für erhöhte Erfolgsaussichten

Bei der Wurzelkanalbehandlung sind fundiertes Fachwissen und Präzision auf kleinstem Raum gefragt. Wir setzen zusätzlich besondere technische Hilfsmittel und Verfahren ein, die die Erfolgsaussichten und damit die Chance für den Zahnerhalt erhöhen:

  • Zur effektiven Vermessung, Reinigung und Aufbereitung der Wurzelkanäle verwenden wir neben Röntgen alternativ ein elektrometrisches Wurzellängenmessgerät und maschinelle Instrumente sowie desinfizierende Spüllösungen. Auch der Einsatz eines Lasers zur Bakterienabtötung ist möglich.
  • Mit dem OP-Mikroskop haben wir eine verbesserte Sicht und können dementsprechend präziser arbeiten.

Revisionsbehandlung: die zweite Chance zum Zahnerhalt

Sollte eine Wurzelkanalbehandlung nicht erfolgreich verlaufen, kann sie wiederholt werden (Revisionsbehandlung). Die Wurzelkanalbehandlung kann aus verschiedenen Gründen fehlschlagen – insbesondere, wenn sie nicht mit modernen Methoden wie dem OP-Mikroskop durchgeführt wurde.

Die Revisionsbehandlung entspricht in ihren Grundzügen der „herkömmlichen“ Wurzelkanalbehandlung. Je nach Ursache der erfolglosen ersten Wurzelkanalbehandlung erfolgt zudem beispielsweise eine Fragmententfernung (Beseitigung abgebrochener Instrumente). Ein operativer Eingriff in Form einer Wurzelspitzenresektion, die die letzte Möglichkeit zum Zahnerhalt darstellt, kann so vermieden werden.

Erfahren Sie mehr über den Ablauf einer Wurzelkanalbehandlung in unserer Praxisklinik in Heilbronn.